Rudern

Internationale Regatta Klagenfurt

5 Siege und zahlreiche Podestplätze für das „ganze“ Wikingteam bei einer „halben“ Regatta

38 Aktive – mit diesem rekordverdächtigen Aufgebot an Mädchen und Burschen bestritt das Wiking-Team die 80. Jubiläumsregatta.

Tag des Österr. Rudersportes – österreichweit

 

 Samstag, 2. Juni 2012  Treffpunkt:  7.30 Uhr am Bootsplatz/Puchenau

Da unser Oberbootsmann Emmerich Bauer zu diesem Termin mit etlichen Wikingern auf einer Wanderfahrt ist, ist von seiner Seite an diesem Tag nichts geplant…es wäre aber fein, wenn wir auch „im heimatlichen Ruderrevier“ trotzdem einige Kilometer zusammenbekommen würden…

Sprintregatta Urstein

Am Donnerstag, dem 17. Mai, machten wir uns schon früh auf den Weg nach Urstein bei Salzburg. Unser Team bestand aus 2 Trainern (Charly Sinzinger, der Trainer der B-Junioren und Boris Hultsch, welcher die Mädchenmannschaft betreut) und 16 hochmotivierten Sportler/innen,

110. Wiener Int. Frühjahrsregatta

Wiking Team startet mit 5 Siegen in die Saison

Bei äußerst schwierigen Bedingungen fanden am 21. und 22. April der Kleinboottest der Junioren und die internationale Frühjahrsregatta statt. Starker Gegenwind mit hohem Wellengang verlängerten die Rennen…

Croatia Open 2012

Der internationale Saison-Auftakt für Österreichs Ruderer fand bei den Croatia Open in Zagreb am vergangenen Wochenende statt.

Mit dabei die Wikinger: Oliver Komaromy, Alexander Leichter, Max Affenzeller und Michael Mandlbauer

Oxford- Cambridge: Schwimmer als Störenfried..

Eklat bei der legendären Ruderregatta zwischen Oxford und Cambridge: Ein schwimmender Störenfried hat am Samstag in der Londoner Themse die Achter der Elite-Universitäten gestoppt….

Frühlingslauf in St. Florian

2 Siege und zahlreiche Medaillen beim Frühlingslauf in St. Florian

St. Florian, 18. März 2012. Mit weit über 500 Teilnehmern darunter einige Topathleten war der Frühlingslauf sehr stark besetzt. Auch ein gemischtes Wiking Team stellte sich wieder dieser Laufprüfung.

Int. Ergometermeisterschaften (Indoor) 2012 in Villach

3 Medaillen für das Wiking-Team

3. Platz in der Gesamtwertung

Mit einem großen Teil seiner Mannschaft (18 Athleten, 4 Betreuer) machte sich das WIKING TEAM bereits am Samstag auf den Weg nach Villach, um an den int. Indoormeisterschaften am Sonntag-Vormittag teilzunehmen.