Langlauftrainingslager Maria Luggau-Obertilliach

30.12.2022 – 7.1.2023 Nachdem das Nordische Zentrum Böhmerwald kurz vor Weihnachten wegen Schneemangels den Loipenbetrieb einstellen musste, hofften wir bei der Anreise nach Maria Luggau auf bessere Bedingungen in Kärnten/Osttirol. Schon beim ersten Training am Nachmittag erwarteten uns optimale Loipen im Gailtal und im Biathlonzentrum Obertilliach, die sich trotz milder Temperaturen und häufigem Sonnenschein auch die weiteren Trainingstage nicht verschlechtern sollten.

Silvesterrudern 2022

Am 31.12.2022 stand schon traditionsgemäß unser Silvesterrudern am Programm. Der letzte Tag des Jahres begrüßte die Ruderwilligen noch gegen 10 Uhr mit launischem nassen Regenwetter. Von dem von Sabine am Vortag in der whatsapp Wanderrudergruppe angekündigten „1 A Wetter“ war keine Spur und so Manche/r zweifelt, ob er den „Sprung“ ins Boot wagen solle. Kein Trost war auch, dass unsere Langlauf-Trainingslager-Gruppe aus Obertilliach im „hintersten Lesachtal“ schon Sonnenfotos „durchschickte“…“Beschwerden“ gingen online ein…! 🙁

Weihnachtswünsche

      „W e i h n a c h t e n  liegt in der Luft“

..noch möglichst viele Wohlfühltage in der Adventzeit, eine besinnliche Weihnachtszeit,

 viel Wärme,  Glück, Gesundheit, Lebensfreude und Gelassenheit

                 für das Neue Jahr 2023!

Euer Vorstand

friedliche*harmonische*weiße*besinnliche*zauberhafte*

ruhige*behagliche*traumhafte*glitzernde*entspannte*

glückliche*wundervolle* Feiertage*

 

Silvesterrudern 31.12.2022 10.45 Uhr

Die Silvesterausfahrt am 31.12. zählt seit Langem mit zu den stärksten Unternehmungen des Jahres!!!

Treffpunkt 10.45 Uhr,

Abfahrt 11.00. Uhr Bootshaus/Puchenau

1. Wachauer Advent-Rudern

Am Samstag 3. Dezember nahm eine kleine Wiking-Abordnung mit 2 Booten (4x und 2x) an dieser Winterfahrt teil. Von Melk ging es 33 km zum Steiner Ruderclub, wo zur Stärkung Glühwein, Kletzenbrot und warme Leberkässemmerln bereit standen.  Nach einer  Aufwärm-Pause am Feuerkorb wartete schon das Donauschiff „Mariandl“, dass die Teilnehmer nach Dürnstein brachte, wo der stimmungsvolle Wachauer Adventmarkt in Schloss Dürnstein am Programm stand. Danke an unseren Oberbootsmann Emmerich für die Organisation.

(inoffizielle) Winter-Sternfahrt-Wertung       +    FOTOS

https://steiner-ruder-club.at/wp-content/uploads/2022/12/20221203-Ergebnis-Wachauer-Advent-Rudern.pdf

Wiking Termine

Wiking Downloads

Wikingerpost

Mitglied werden

Wir danken unseren Sponsoren: