Freitag, 23.9.  C-Finale (10.25 Uhr) – Konrad beendet diese WM mit einem 4. Platz im C-Finale. Eine tolle Erfahrung für unseren jungen Ruderer, der auch top Leistungen geboten hat. 🙂

Das Finale A um den WM-Titel startet am Nachmittag:

      

https://www.rowingracice.com/cz/ 

https://worldrowing.com/event/2022-world-rowing-championships/

Am Donnerstag den 22.9. war Konrad im Semifinaleinsatz: Er fuhr wieder ein tolles Rennen- mit seinem starken Endspurts konnte er sich als Dritter für das C-Finale qualifizieren. Bei diesem großen Starterfeld eine sehr erfreuliche Leistung GRATULATION!!

Freitag, 23.9.  C-Finale (10.25 Uhr)

Am Mittwoch den 21.9. war Konrad im Viertelfinal-Einsatz und erreichte im Leichtgewichts-Einer Rang vier. Die Gegner waren sehr stark und er hat eine gute Leistung „abgeliefert! Er startet im Semifinale C/D (Donnerstag 22.9.  15.05 Uhr)

Konrad Hultsch ist mit einem starken Rennen im Leichtgewichts-Einer in die WM gestartet. Mit der sechstschnellsten Zeit und Rang drei in seinem Vorlauf qualifizierte er sich direkt fürs Viertelfinale am Mittwoch. GRATULATION!

 

Der Ruderkanal Racice  ist ein künstlicher See -errichtet aus einer Sandgrube in einer Elbe-Schleife, der seit 1986 als Regattastrecke  für den Ruder- und Kanusport verwendet wird.

https://www.rowingracice.com/images/2022_wrch/2022_WRCH_Racice_Provisional_Programme_D.1.4_070922_.pdf

Ab 18. bis 25. September starten in Racice /Tschechien die Weltmeisterschaften-sicher einer der Saisonhöhepunkte 2022. Mit dabei im Männer LGW 1x unser Konrad Hultsch, der sich ab Sonntag in einem großen Starterfeld mit der Weltelite im Rudern messen wird. Viel Erfolg!!!