Rudern

Intern. Junioren RR München

Mit dabei von 04.-05.05. im U17/U19-Bereich auch unser Wiking-Team, das tolle Ergebnisse in diversen Bootsklassen erzielen konnte: GRATULATION an das Team und seinen Trainer Michael Humpolec.

Junioren A:
🥇JW8+
🥈JM8+
🥉JM1x
🥉JM4-

Laufsiege Junioren B:
🏅JWB4-
🏅JMB2x
🏅JWB2x

Es waren 154 Vereine mit 800 Ruderern von 15 bis 18 Jahren aus 14 Nationen ( Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Kroatien, Moldawien, die Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, die Schweiz, Slowenien, die Slowakei, die Tschechische Republik und Tunesien) am Start.

http://www.rudern.at/2024/05/06/starker-auftritt-unserer-juniorinnen-in-muenchen/

Bild: Regatta München e.V.

https://www.regatta.de/

https://www.regatta.de/wp-content/uploads/2024/05/Daily-Results-SAT-JR2024.pdf

https://www.regatta.de/wp-content/uploads/2024/05/Daily-Results-SUN-JR2024.pdf

EM-Szeged

Gratulation an Konrad Hultsch und seinen Partner Paul Ruttmann (Gmundner Ruderverein), die bei der EM im ungarischen Szeged den Europameistertitel im LGW 2- errudern konnten.

Perfekt betreut von Trainer Michael Humpolec konnten sie am entscheidenden Tag ihre Stärke beweisen. Wir sind stolz auf EUCH!!!

Der Männer Achter Lorenz Lindorfer, Jakob Stadler, Michal Karlovsky, Bruno Bachmair, Xaver Haider(Wiking), Thomas Lehner, Jörg Auerbach, Gabriel Stekl und Steuerfrau Teresa Pellegrini (Wiking)belegt bei den Europameisterschaften Platz fünf.

https://worldrowing.com/event/2024-european-rowing-championships

1. Sternfahrt Wallsee 27. April 2024

Auch unsere Wanderruderer waren dieses Wochenende aktiv und starteten mit 2 Booten (4x und 6x) nach Wallsee. Danke an die Steuermänner Samuel Auböck und Thomas Paroubek, die Ihre Mannschaften bei herrlichstem Wetter 45 km stromab nach NÖ lenkten.
Der Landdienst war mit Benno Auböck und Heinz Mittermair bestens besetzt. 🙂 Danke auch den Beiden!

Anrudern 2024

Wetterbedingt gab es heuer einen minimalistischen offiziellen Saisonstart. Punktgenau zum Festakt kam aber dann doch noch die Sonne heraus. Präsident Peter Bruckmüller konnte eine große Schar Vereinsmitglieder und eine Abordnung der Puchenauer Musikkapelle am Vereinsgelände, das beim Arbeitsdienst einen Tage davor von vielen fleißigen Händen perfekt in Schuss gebracht worden war, begrüßen.

Unsere große Rennmannschaft war fast zur Gänze anwesend und unser Präsident durfte gemeinsam mit unserem Rennsport-Verantwortlichen Boris Hultsch die Trainingsverpflichtung abnehmen. Den Trainingseid sprach heuer stellvertretend für das gesamte Team Maria Hauser.

Sternfahrt Wallsee

Wann: 27. April 2024
Die neue Sternfahrt-Saison 2024 beginnt mit einer Fahrt nach Wallsee.
Die Sportunion Wallsee Sektion Rudern & Paddeln lädt uns auch heuer wieder zu ihrer Sternfahrt ein. Wir rudern stromabwärts zum URV Wallsee (45 km).
 

EUROW Kleinboottest

Ottensheim 13.-14.4.2024
Eine starke Wiking Mannschaft (8 Juniorinnen, 6 Junioren, 2 Frauen und ein Mann) zeigte dieses Wochenende beachtliche Leistungen und lässt eine erfolgreiche Rennsaison erwarten.
Gold: W2-, M2-, JunW 1x, JunM 1x
Silber: JunM 1x, JunW 2-
Bronze: JunW 1x, JunM 1x
 

Sieg beim Inn-River-Race 13.4.2024

Das Passauer Inn-River-Race lockt seit vielen Jahren immer als eine der ersten Langstreckenregatten in Deutschland zahlreiche Achter- und Vierermannschaften an. Auf dem Inn geht es auf der 5,5 Kilometer langen Naturrennstrecke flussabwärts zum Passauer Ruderverein:

In der Altersklasse MC (43) konnten unsere Männer den 1. Platz in  17:36,08 errudern. 🙂
1. Ruderverein Wiking Linz (MC 47,25)
Rainer Morawa (64), Reinhart Herzog (82), Norbert Hofmayr (64),
Max Affenzeller (93), Felix Höllersberger (79), Andreas
Eckschlager (74), Klaus Amerstorfer (91), Christian Salmhofer (67),
St. Michaela Bichler (68)