Tennis

Corona – Sperre Vereinsgelände

Liebe Wikingerinnen, liebe Wikinger!
Die aktuelle Covid-19-Situation macht vor unserem Verein nicht halt. Gemäß der  von der Bundesregierung verlautbarten Maßnahmen und in Anlehnung an die vom Österreichischen Ruderverband verlautbarten Bestimmungen gilt ab Dienstag, 17.11. 00.00 Uhr bis (vorbehaltlich etwaiger Änderungen) Sonntag, 6.12.2020:

Prinzipiell sind alle Sportanlagen des Ruderverein Wiking Linz gesperrt und der Sportbetrieb ist eingestellt.

Ausnahmen:

Einschränkungen des Sportbetriebs ab 3.11.2020 !!!

Liebe Wikingerinnen, liebe Wikinger!

Die von der Regierung verordneten Maßnahmen schränken leider auch die Möglichkeiten der Sportausübung  wieder ein.

Ab Dienstag, 3.11., 00:00 Uhr gelten folgende Einschränkungen des Sportbetriebs.

Wiking-Wanderung ABGESAGT

Am 7. November ist es wieder soweit!

Wir wandern von der Glasau über Kirchschlag hinunter in den Haselgraben!

Anmeldung an Fredi Mühlböck: 0677 990 17161,     almul1233@gmail.com

 

 

 

 

Pflicht zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ab 9. Juli 2020

Wir haben uns alle sehr über die Öffnung für den Sport mit 1. Juli gefreut und haben damit auch inunseren Vereinen und Verbänden den Trainings- und Spielbetrieb in nahezu vollem Ausmaßermöglichen können.

Die aktuellen Entwicklungen in Oberösterreich und der regionale Ausbruch des Corona-Virus zwingen uns leider, Präventions- und Schutzmaßnahmen wieder zu verschärfen.

Spielbetrieb auf Tennisanlagen (outdoor) + AKTION Neumitglieder

Seit Freitag 1. Mai darf auf Tennisplätzen in Österreich unter gewissen Bedingungen wieder gespielt und trainiert werden. Dabei gilt: Die aktuellen Verordnungen und Richtlinien der Bundesregierung bezüglich Covid-19, die laufend aktualisiert werden, sind unbedingt einzuhalten.

AKTION Neumitglieder TENNIS Saison 2020

Tennis-Einsteiger-Tarif   100,– € 

Tennis-Einsteiger-Familientarif *  250,– € 

*gilt für Eltern und Kinder (Schüler, Jugendliche oder Studenten bis zum 27. Lebensjahr)

Covid Verordnung Weitere Lockerung ab 29. Mai 2020

Covid Verordnung :Weitere Lockerung ab 29. Mai 2020

Liebe Mitglieder des RV Wiking,
liebes Trainerteam, liebe Sportlerinnen und Sportler!

Nach dem aktuellen Regierungsbeschluss gelten ab Freitag, dem 29. Mai 2020 folgende, bindenden Regeln:

Einer-Ruderkurs

Durch die COVID 19 Situation ist grundsätzlich ein Rudern in Mannschaftsbooten nicht erlaubt. Daher wird ein Ruderkurs im Einer durchgeführt, um den Rudersport für einzelne Mitglieder zu ermöglichen. Bei Interesse bitte um Anmeldung an Emmerich BAUER
Tel Nr.: 0664/622 1276 oder per mail an Emmerich BAUER emmerich.bauer@bmlv.gv.at bis 6. Mai 2020

Alles Infos unter:

Einer-Ruderkurs 2020

🙂 Verhaltensregeln bei Vereinsbenutzung 🙂 ab 1. Mai 2020

Liebe Mitglieder des RV Wiking,
liebes Trainerteam,  liebe Sportlerinnen und Sportler!

Eine derzeit leider noch nicht im Detail verfügbare Verordnung erlaubt die teilweise Öffnung unseres Vereins mit Wirkung 1.Mai 2020.

Zur Nutzung des Vereinsgeländes hat der ÖRV bzw. der ÖTV Handlungsempfehlungen basierend auf der Verordnung herausgegeben. Die Empfehlungen sind mit unseren Erweiterungen versehen, also spezifisch für die Gegebenheiten in unserem Verein angepasst (rot)

News

Wir bedanken uns bei ALLEN für die Disziplin in den letzten Wochen. Wir können damit rechnen, dass ab 1.Mai 2020 wieder Sport im Verein unter strengen Auflagen möglich sein wird. Im Moment gibt es jedoch ausschließlich Ankündigungen seitens der Regierung und wir warten darauf, dass vor dem 1. Mai eine entsprechende Verordnung kundgemacht wird.

Die Verordnung auf Basis des CoV19 Gesetzes ist rechtsbindend und wir müssen diese auf jeden Fall strikt einhalten!

 „‚Halten wir  Abstand – und trotzdem zusammen“!

Der Vorstand des RV Wiking Linz